• Mozart mit Geige

Leitheimer Schlosskonzerte 2021

Die Kolophonistinnen

Die Kolophonistinnen

Nicht nur Walzer im Blut

Kann man sich den Ausklang einer Konzertreihe schöner denken als mit der herrlich-eleganten Leichtigkeit und dem musikalischen Schmelz von Wiener Walzern? Und wer könnte dafür geeigneter sein als vier junge Wienerinnen, die als Cello-Quartett unter dem sinnreichen Namen Die Kolophonnistinen zusammenfinden? Nach frühen Wettbewerbserfolgen sind die vier Cellistinnen mit ihrer Teilnahme am Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker, vor allem aber mit ihrem Auftritt im 2017 weltweit ausgestrahlten Pausenfilm des Wiener Neujahrskonzertes zum Begriff geworden. Dabei haben sie durchaus nicht nur die Walzer im Blut, sondern auch viele klangschöne Piècen des klassischen Repertoires im Sinn. Und natürlich dürfen Bearbeitungen des großen Jubilars dieses Jahres nicht fehlen. Apropos Namens-findung: die bezieht sich auf das Kolophonium, das die Haftreibung zwischen Bogen und Saite erzeugt und den wunderbaren Klang der Celli erst möglich macht.

Gefördert wird dieses Konzert durch die Molkerei Gropper GmbH & Co. KG und den Freundeskreis Schloss Leitheim e.V.

Datum: 18.07.21
Uhrzeit: 11:00 bis 13:00 Uhr
Infotelefon: 09097 4983060

Kartenbestellung

Kulturmanagement Schloss Leitheim gemeinnützige UG
Leitheim
Nagelgasse 1
86687 Kaisheim
Tel.: 09097 4983060
Fax: 09097 4983061

Eintrittspreise

39,00 Euro
Ermäßigt: 18,00 Euro
Ermäßigter Preis für Studenten gegen Vorlage eines Studentenausweises. Schüler erhalten eine Freikarte gegen Vorlage eines Nachweises.
Anmeldung ist erforderlich!
Karte

Ort

Schloss Leitheim
Leitheim
Schlossstr. 1
86687 Kaisheim
Tel.: 09097 485980

Veranstalter

Kulturmanagement Schloss Leitheim gemeinnützige UG
Leitheim
Nagelgasse 1
86687 Kaisheim
Tel.: 09097 4983060
Fax: 09097 4983061
Loading...